Kultur und Museen

Kunst und Kultur für alle Liebhaber.

Es ist moglich,  über den ganzen  Winter , die zentralgelegen Museen der “ Regole d’Amprezzo”  in der “ Ciasa de ra Regoles”, zu besichtigen.
Das Planetarium in Herzen der Dolomiten ist ein kosmisches  Kino  mit seinem digitalen Projecktor  der neuesten Generation. Er ermöglicht eine überwältigende Anwendung und eine 360°  Projektion, so kann der Besucher den Mond und die Sterne  aus einem  unglaublischen Nähe beobachten .

Cortina kann insgesamt 4 museen und 14 kunst und antiquararien Galerien  vorzeigen:

  • Die Sammlung des Moderkunsthistorische Museum “Mario Rimoldi” besteth aus über 400 kunstwerken, die eines der wichtigsten italienischen werken sind.

  • Das Palaontologische Museum “Rinaldo Zardini” besitzt di umfangreichste Fossiliensammlung  der Dolomiten als 230 Milionen Jahre alte Algen, Koralle, Schwamme, und Muscheln von Mererestieren. In seinen Vetrinen kann man die Entstehungsgeschichte und die geologische Entwicklun  der Dolomiten abdecken.

  • Das Volkerkundliche Museum der “Reole d’Ampezzo” beherbergt die Gegenstande der Geschichte, der Tradition, der Handwerke  von Cortina d’Ampezzo und auch die Werkzeug, Dokumente und Trachten des landwirtschaftlichen Lebens  von Bergenwölk.

  • Das Museum des Erste Weltkriegs umfasst die Lagazuoi, Cinque Torri, Sasso di Stria und  den Festung “Forte Tre Sassi” und es ist  unter freiem Himmel mit insgesamt 5 kilometer Radius.  Eine kollaboration zwischen Italien und Ősterreich hat dieses Museum gegrundet.